1. Woche - Cirneco dell'Etna - eine faszinierende Hunderasse

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Welpen I-Wurf
Die erste Woche ist für ein so kleines Welplein, wie es das Weibchen ist, sehr kritisch. 
Am 2. Tag verlor es an Gewicht und war dann nur noch 97 g schwer. Es versuchte tapfer, genug Milch zu trinken, doch war es zu schwach und schlief nach wenigen Zügen, immer wieder ein. Wir halfen ihm, den Milchfluss der Zitzen ins Laufen zu bringen. 
Zudem gaben wir ihm Milchersatz, damit es zu Kräften kommen konnte. 
Es erreichte dann wieder das Geburtsgewicht, aber nahm noch nicht zu. 
Am 4. Tag nahm es grammweise zu und wir waren zuversichtlicher.
Ab dem 5. Tag konnte es wirklich ohne Unterstützung die Milchquellen seiner Mutter anzapfen. Jetzt nahm es endlich kontinuierlich zu.
Sein Bruder nahm indes seit dem ersten Tag schön gleichmässig zu und schon bald war er doppelt so schwer wie sein Schwesterchen. 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü